Aktiv-Urlaub

Aktiv-Urlaub

Die Sonneninsel Usedom lockt zu jeder Jahreszeit mit einer schier endlosen Fülle an abwechslungsreichen Angeboten und Events zu Luft, Land und Wasser. Welche Träume Sie sich auch erfüllen möchten, im nordöstlichsten Urlaubsparadies Deutschlands werden sie wahr! Gemeinsame Erlebnisse für Familien, Freunde, Paare und Firmen aber natürlich auch für Individualisten und Alleinreisende – stellen Sie sich nach Herzenslust Ihre variantenreichen Aktivitäten zusammen und bringen Sie bei Ihrem ganz persönlichen Ostseeurlaub ideal Körper und Geist in Einklang.

Schätzen Sie Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten und zahllosen Villen in den drei Kaiserbädern Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin? Streben Sie als Adrenalinjunkie nach purem Nervenkitzel und rasanter Action? Sind Sie Hobby- oder Leistungssportler und suchen nach echten schweißtreibenden Herausforderungen am Strand? Sehnen Sie sich nach denkwürdigen Aha-Momenten, kulturellen Highlights und spannenden Erkundungstouren in traumhafter Natur? Lieben Sie das nasse Element und toben gern ausgiebig in den Wellen der Ostsee? Begehrt Ihr Herz Radwanderungen und Spaziergänge entlang der Strandpromenade in den belebten Seebädern oder bevorzugen Sie eher die entlegenen Ruhepole im Hinterland?

Ein Urlaub wird nicht ausreichen, um alles zu erleben. Das muss er aber auch nicht – lernen Sie die Insel Usedom nach und nach bei weiteren Reisen kennen und lieben. Damit Sie einen Einblick in die Vielfalt der Möglichkeiten gewinnen, finden Sie hier eine Übersicht:

Radwanderungen

Das etwa 200km lange und die gesamte Insel umspannende Radwegenetz lädt zu vielen Fahrten entlang der beschaulichen Seebäder ein, führt Sie bis nach Polen oder leitet Sie bis weit in das pittoreske Hinterland der Sonneninsel. Sie werden auf Ihren Touren staunen, welche überraschenden Erhebungen die „Usedomer Schweiz“ zu bieten hat. Jede Region birgt dabei ihre ganz besondere Faszination – ob Sie kilometerweit an breiten Feldern vorbeiradeln, durch herrlich ruhige Waldabschnitte fahren, belebte wie verlassene Ortschaften durchqueren oder sich am Strand und am Achterwasser für ein gemütliches Picknick niederlassen.

Gern können Sie vielerorts eine enorme Auswahl an Mountainbikes, Trekkingbikes, Tourenrädern, E-Bikes, Tandems und Kinderrädern sowie Kinderanhängern mieten, beispielsweise hier:

Segway-Touren

Motorisiert unterwegs mit persönlichem Tourguide! Den flotten Fahrtwind spürend, entdecken Sie auf den geführten Trips entlang der Promenade die historische Villenlandschaft der Kaiserbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin. Weitere Tour-Angebote leiten Sie zur Festungsanlage in Swinemünde (Świnoujście) oder entführen Sie auf spannende Nachtfahrten vorbei an der malerisch illuminierten Bäderarchitektur, welche zum späten Ausklang des Tages für unvergessliche visuelle Impressionen sorgt. Anmelden können Sie sich bei bluegreen Usedom.

Sportstrand und Aktivpromenade in Ahlbeck / Heringsdorf

Die Natur ist das angenehmste und effektivste Fitnessstudio. Über den gesamten Sommer bieten professionelle Coaches sieben Tage die Woche verschiedene Kurse für Bauch-Beine-Po, den Rücken und Gymnastik an. Im feinen Strandsand ist das eine besondere Herausforderung. Ausdauer, Koordination und Muskelkraft können die eifrigen Sportler natürlich auch in einem der vielen Beachvolleyball-Matches oder beim Joggen trainieren. Sie werden dabei stets von einer erfrischenden Brise, der strahlenden Sonne und dem sanften Rauschen der Ostsee begleitet. Fit mit Freude – wer braucht bei diesen tollen (und mit Kurkarte kostenlosen!) Möglichkeiten schon eine dröge Diät… Hier befindet sich der Strandabschnitt.

Für individuelle Workouts im Freien bietet die „Aktivpromenade“ am Ortsausgang von Ahlbeck – direkt am Zugang des obengenannten Sportstrandes – einen Parcours mit verschiedenen Geräten, Hindernissen und einem Spielplatz. Muskeln stählen, Geschicklichkeit erproben, Spaß haben: Sportenthusiasten powern sich aus, die kleinen Gäste toben vergnügt umher. Die familienfreundliche Anlage lockt zu jeder Tageszeit viele Besucher an. Unbedingt ausprobieren!

Geocaching

Verbinden Sie entspannte Wanderlust mit moderner Schatzsuche: Auf Pirsch nach versteckten Objekten können Sie organisierten, aufregenden Wettbewerben nachgehen oder Ihre individuelle Tour mit eigenem Tempo gestalten. Je nach Route erkunden Sie dabei die idyllische Natur oder die urbanen Gefilde der Insel Usedom. Halten Sie inne und lassen Sie Ihre Blicke verträumt bis zum Horizont der Ostsee oder über die weiten Landschaften schweifen. Die Suche auf dieser GPS-Schnitzeljagd verspricht in Gesellschaft und allein definitiv einen hohen Spaßfaktor mit viel Suchtpotential, denn das nächste Logbuch wartet schon!

Nordic Walking

Sport meets Wellness – diese Sportart erfreut sich auch auf Usedom sehr großer Beliebtheit und ist besonders bei Uferwanderungen sehr heilsam und wohltuend. Auf die Gesundheit wirken sich vor allem die herrliche Ruhe und die Brandungsaerosolen sehr positiv aus. Nichts bringt nämlich das Immunsystem so sehr in Schwung wie das hiesige Reizklima. Es wirkt beispielsweise blutdrucksenkend und die salzhaltige Luft ist wohltuend für Lunge und Bronchien. Darüber hinaus profitieren Allergiker und Menschen mit Herzkrankheiten von den Witterungsbedingungen, die durch wechselhafte Temperaturen, den Küstenwind und die Sonnenstrahlung den Kreislauf und Stoffwechsel anregen. Zudem bietet sich Nordic Walking an der Ostsee auch an, wenn Sie unter Hauterkrankungen leiden.

Von den medizinischen Vorteilen abgesehen, macht es einfach einen Riesenspaß, von Seebrücke zu Seebrücke oder sogar bis nach Swinemünde (Świnoujście) zu spazieren. Auf insgesamt sieben ausgewiesenen Strecken mit einer Länge von 4 bis 20,2km ausgehend von verschiedenen Startpunkten, lernen Sie auch abseits des Strandes unterschiedliche Regionen der Sonneninsel Usedom kennen.

Insel Safari

Sie suchen die etwas andere Art, um Usedom zu entdecken? Dann seien Sie mittendrin statt nur dabei! Als Gast auf der Insel Safari stellen Sie sich individuelle Touren mit versierten und fachkundigen Reiseleitern zu Land, Wasser und Luft zusammen. Die jeweiligen Abschnitte Ihrer Ausflüge können mit dem Landrover, Fahrrädern, Paddel-, Schlauch- und Segelbooten sowie einem Kleinflugzeug und Helikopter erschlossen werden, um das persönlich zugeschnittene Erlebnis mit diversen Fortbewegungsmitteln zu gestalten. Ihre Expeditionen führen Sie neben der Insel Usedom bis nach Wollin, zum Peenemünder Haken, nach Wolgast und in viele weitere Regionen – auch abseits der touristischen Hauptrouten.

Jet-Ski-Event „King of Beach“

Dröhnende Motoren, ausgelassene Stimmung und verrückte Action – das ist Wellenreiten der etwas anderen und deutlich wilderen Art an der Seebrücke in Heringsdorf! Wenn sich Jet-Skis und Jetboote (sogenannte „Thundercats“) am Race-Weekend Wettrennen liefern oder amüsante Disziplinen wie Jetskipoker, Parallelslalom oder Geocaching im Wasser sowie Flyboardvorführungen stattfinden, stellt sich nur eine Frage: Zujubeln oder mitmachen? Die irrsinnige Geschwindigkeit lässt aktiv wie passiv alle Herzen höher schlagen. Weitere Informationen zur Veranstaltung, dem Ticketverkauf und der Fahreranmeldung finden Sie direkt beim King of Beach-Team.

Segeln – Surfen – Kiten / Segelschiff „Weisse Düne“

Anfänger wie Profis können sich in den Usedomer Segel-, Surf- und Kiteschulen darin ausprobieren, nach und nach immer versierter Neptuns Reich zu erobern. Profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung der jeweiligen Lehrer und lernen Sie viele Gleichgesinnte kennen – auf der Ostsee die Wellen zu stürmen, der Schwerkraft zu trotzen und dem Wind stolz entgegenzuhalten kann aufregender nicht sein! Erleben können Sie diese Abenteuer unter anderem hier:

Ein absolutes Highlight bietet Ihnen die altehrwürdige Weisse Düne. Das traditionsreiche Segelschiff hat eine über 100-jährige Geschichte zu erzählen und nimmt Sie mit auf eine Reise in die Vergangenheit. Die alte Dame berichtet von Zeiten ohne Motor, in denen die Besatzung aus eigener Kraft die Naturgewalten bezwingen musste. Werden Sie Teil der Seemannschaft und spüren Sie hautnah, was es bedeutet, das Ruder fest im Griff zu haben, die Segel zu setzen und unter Kommando alle Handgriffe der Mitstreiter zu koordinieren.

Kletterwald Usedom

Insgesamt stehen sechs kinderleichte bis anspruchsvolle Kurse mit einer Maximalhöhe von bis zu 14 Metern zur Verfügung: Spiel, Spaß, Fitness, Erlebnis, Abenteuer und Risiko – die Bezeichnungen sind Programm! Während die ersten Angebote dazu dienen, Kinder an das Erlebnis heranzuführen und sich mit der Sicherungstechnik vertraut zu machen, verlangen die letztgenannten Parcours auch erfahrenen Klettermaxen viel Kraft und Geschick ab, um die Bäume zu erklimmen. Wem dieses breite Spektrum nicht genügt, kann seine Kraftreserven für den „Monkey Tree“ bündeln: 10 Meter geht es schnurstracks in die Höhe. Drei verschiedene Strecken mit abweichendem Schwierigkeitsgrad werden geboten; gekennzeichnet durch die Farben der Klettersteine. Nähere Informationen finden Sie hier.

„Baltic Lights“ – Hundeschlittenrennen mit Promis

Huskys hautnah: Hunderte der eleganten und ausdauernden Vierbeiner mit den eisblauen Augen sind die Stars dieses außergewöhnlichen Spektakels zugunsten der Welthungerhilfe. Schauspieler Till Demtrøder – u. a. bekannt aus der Serie „Verbotene Liebe“ – erdachte sich diese beispiellose Großveranstaltung und schart viele internationale Schlittenführer (sogenannte Musher) und Prominente aus Film und Fernsehen um sich, die für viel Furore bei Deutschlands nördlichstem Hundeschlittenrennen am Bansiner, Heringsdorfer und Ahlbecker Strand sorgen. Mit knapp 23.000 Schaulustigen zur Premiere war dieses unfassbare Highlight ein wahrer Publikumsmagnet. Und die Fortsetzung folgt! Wenn nach dem actionreichen Spektakel wieder Ruhe einkehrt, freuen Sie sich auf große Lagerfeuer mit Köstlichkeiten, Musik und Fackelwanderungen am Strand – ein empfehlenswertes Kontrastprogramm, das Sie sich nicht entgehen lassen dürfen! Ausführliche Informationen gibt es direkt beim Veranstalter Baltic Lights.

Mietwagen / Elektroauto

Sind Sie mit der Bahn oder dem Flugzeug angereist, aber möchten Ihren Aufenthalt an der Ostsee dennoch so mobil wie möglich gestalten? Mieten Sie sich ein Auto und probieren bei der Gelegenheit doch gleich einen Elektrowagen aus! In Ahlbeck können Sie bei bluegreen Usedom in Kooperation mit Europcar sowohl Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor als auch umweltschonende Autos mit Elektroantrieb buchen und bequem zu Ihrer Ferienwohnung bringen lassen. Das Ladenetz für die Elektromobilität auf Usedom wird kontinuierlich ausgebaut und offeriert mehrere Ladestationen, um auch weit entfernt liegende Ausflüge zu planen.

Eislaufbahn in Heringsdorf

Winterschlaf in den kalten Monaten? Weit gefehlt, denn von November bis März sind Schlittschuhe angesagt! Gleiten Sie selbst geschwind über das Eis oder jubeln bei Turnieren den Eishockeyteams zu, die sich spannende Wettkämpfe und Spiele liefern. Ein großer Spaß für die ganze Familie. Für die kleinen Eisläufer sind Lernhilfen vorhanden: Beispielsweise geben Figuren wie Pinguine den nötigen Halt, um sicher über das Glatteis geführt zu werden. Schlittschuhe können Sie gern mitbringen und ggf. die Kufen schleifen lassen oder aber natürlich auch vor Ort welche mieten. Abseits der Banden können Sie sich bei Tee und Glühwein aufwärmen und kleine Speisen verzehren.

Eisbaden in Ahlbeck und Zinnowitz

Alle Jahre wieder finden sich mutige Ostseeliebhaber und Schaulustige an der Ahlbecker bzw. Zinnowitzer Seebrücke ein, um in verrückten Kostümen und mit ausgelassener Stimmung in die frostigen Fluten zu springen – wer meint, da sei Glühwein im Spiel, hat Recht: In beiden Orten werden für diese Spektakel umfangreiche Programme mit Musik, Ständen und mehr organisiert.
In Ahlbeck findet das kalte Event im Februar statt, in Zinnowitz wird sich kurz vor Silvester für den Jahreswechsel abgehärtet:

Fallschirmspringen

Der ultimative Kick für Sensation-Seeker und Neugierige – bei keinem anderen Event als dem Skydiving spüren Sie so berauschend schnell, wie das Adrenalin durch den Körper schießt! Frei wie ein Vogel die faszinierende Aussicht zu genießen ist ein unvergessliches Erlebnis, das seinesgleichen sucht. Der 1989 gegründete Fallschirmsportclub Mecklenburg e.V. (FSCM) organisiert seit über 15 Jahren den „Usedom-Boogie“. Schließen Sie sich an und buchen Sie einen Tandemsprung mit erfahrenen und leidenschaftlichen Springern bei Skydive-MV. Am Flughafen Heringsdorf in Zirchow heben hierfür die Maschinen ab und bringen Sie dem Himmel und der Sonne näher.

Reitangebote und Kutsch-/Kremserfahrten

Hoch zu Ross und fest im Sattel, ein tierisch guter Urlaub! Mecklenburger Warmblüter, Haflinger, Norweger, Ponys & Co. freuen sich darauf, mit kleinen und großen Gästen, frisch gebackenen und fortgeschrittenen Reitern im Grünen zu galoppieren. Wählen Sie je nach Angebot der Reiterhöfe, ob Sie mit den edlen Vierbeinern gemütlich ausreiten, richtigen Reitunterricht nehmen oder einfach bei Fellpflege und Fütterung dabei sein möchten.

Wer die Zügel abgibt, kann sich auf Kutsch- und Kremserfahrten bei lockerem Schnack mit den ortskundigen Fahrern allerhand Anekdoten und historische Informationen erzählen lassen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen OK